Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, zu verbessern und zu überwachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken oder weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Analysen, Werbung und anderen Tags/Dateien auf Ihrem Gerät zu. Ich stimme zu.

Sprache:


<ZURÜCK
Gegrilltes Schweinefleisch, Röstkartoffeln und Paprikasalat mit Senfdressing
Bewerten Sie es! Hier klicken um dieses Rezept zu bewerten
Grilled pork with roasted potato and pepper salad with mustard dressing
Show Picture 1Show Picture 2
Dieses Gericht wurde zubereitet mit:
Für 5 Personen

Zutaten: 

Für das Fleisch:
  • 5x 200 g Schweinenacken 
  • 1 Thymianzweig
  • 2 Teelöffel gemahlene Senfkörner
  • 1 Teelöffel gemahlene Lorbeerblätter (oder einige ganze Blätter)
  • 1 gehäufter Teelöffel Knoblauchpulver (oder 4 zerdrückte Zehen)
  • ca. 1 Esslöffel Salz
  • 1 kleiner Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
Für den Salat:
  • ca. 750 g gegrillte Kartoffeln
  • 2-3 gegrillte Paprika
  • 1 Zwiebel
  • blattblättrige Petersilie
  • 5 Esslöffel Öl
  • ca. 2 Esslöffel Essig
  • 1 voller Esslöffel Senf
  • 1 Teelöffel flüssiger Honig
  • Salz, schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
Zubereitung

Für das Fleisch

  • Wenn möglich, das Schweinefleisch einige Male mit dem Fleischklopfer weich klopfen—es wird dadurch schön weich. Stellen Sie aus den Zutaten ohne das Fleisch und das Öl eine Marinade her. Beträufeln Sie das Fleisch damit großzügig, geben Sie es in eine Schüssel und beträufeln Sie es mit dem Öl. Marinieren Sie das Fleisch idealerweise über Nacht im Kühlschrank, andernfalls mindestens 90 Minuten bei Zimmertemperatur. Grillen Sie das Fleisch abschließend unter gelegentlichem Wenden auf einem heißen Grillrost, dies dauert ca. 7 bis 9 Minuten. Lassen Sie das Fleisch vor dem Servieren einige Minuten unter Alufolie ruhen.

Für den Salat
  • Kartoffeln und Paprika in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die klein geschnittene Zwiebel und gehackte Petersilie hinzugeben. Ein Dressing aus Öl, Essig, Senf und Honig herstellen und über den Salat geben. Alles miteinander vermengen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beim Servieren können Sie auch die Chimichurrisauce auf Seite XY hinzu geben.

© The Coleman Company Inc. All Rights reserved