Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, zu verbessern und zu überwachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken oder weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Analysen, Werbung und anderen Tags/Dateien auf Ihrem Gerät zu. Ich stimme zu.

Sprache:


<ZURÜCK
Einfache gegrillte Garnelen mit Kräuteröl
Bewerten Sie es! Hier klicken um dieses Rezept zu bewerten
Easy grilled prawns with herb oil
Dieses Gericht wurde zubereitet mit:
Für 5 Personen

Zutaten: 

Für die Garnelen:
  • ca. 25 frische, nicht gekochte Garnelen (Sie können auch Tintenfisch nutzen)
  • Salz, weißer Pfeffer
  • ca. 2 kleine Teelöffel Knoblauchpulver
  • ca. 3 Esslöffel Öl
Für das Kräuteröl:
  • 1 Handvoll glattblättrige Petersilie
  • Saft einer Zitrone
  • ca. 6 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1-2 Knoblauchzehen
Zum Servieren:
  • 1 großes Ciabatta
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chilli (nach Geschmack)
Zubereitung

Für die Garnelen

  • Das Öl mit Salz, Pfeffer und Knoblauch vermischen. Die Garnelen zu dem Öl hinzugeben und marinieren, idealerweise über Nacht. Den Grill auf der höchsten Stufe vorheizen und die Garnelen auf beiden Seiten kurz grillen.

Für das Kräuteröl
  • Geben Sie alle Zutaten in einen schmalen Behälter und passieren Sie diese mit einem Handmixer. Lassen Sie das Kräuteröl mindestens eine Stunde ruhen.
Zum Servieren
  • In dem Moment, in dem Sie die Garnelen auf den Grill legen, fügen Sie auch die Brotscheiben hinzu und grillen diese, bis sie knusprig sind. Reiben Sie dann jede Seite mit Knoblauch ein, fügen Sie die Garnelen, einige Tropfen Kräuteröl und nach Geschmack Chilli oder Zitrone hinzu.

© The Coleman Company Inc. All Rights reserved