Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, zu verbessern und zu überwachen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken oder weiterhin auf unserer Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Analysen, Werbung und anderen Tags/Dateien auf Ihrem Gerät zu. Ich stimme zu.

Sprache:


<ZURÜCK
Birnen-Muffins
Bewerten Sie es! Hier klicken um dieses Rezept zu bewerten
Birnen-Muffins
Dieses Gericht wurde zubereitet mit:
Vor- und Zubereitungszeit: ca. 20 Min.
Backen: ca. 25 Min.
Für 10 Muffinsförmchen von je ca. 1 dl Inhalt, gefettet, bemehlt
Ergibt 10 Muffins

Zutaten:
  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Baileys
  • 2 EL Milch
  • 2 Birnen (z.B. Gute Luise)
  • 1/2 Zitrone
  • 250 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • wenig Puderzucker
Zubereitung
  • Butter mit dem Handrührgerät weich rühren. Eier und alle Zutaten bis und mit Milch beigeben, weiterrühren bis die Masse heller ist.
  • Birnen in Würfeli schneiden, Zitrone auspressen, Birnen damit beträufeln, unter die Eimasse mischen.
  • Mehl, Zucker und Backpulver mischen, unter die Masse rühren. Teig in die vorbereiteten Förmchen verteilen.
  • Auf dem Warmhalterost bei niedriger Hitze und geschlossenem Deckel ca. 25 Min. backen. Förmchen gelegentlich drehen, sodass die Muffins gleichmässig gebacken werden.
  • Muffins etwas abkühlen, aus den Förmchen nehmen, auf einem Gitter vollständig auskühlen.
  • Birnen-Muffins mit Puderzucker bestäuben.

© The Coleman Company Inc. All Rights reserved